Willi_Kroell_Herzensbrecher.jpg

Willi Kröll & Tiroler Herzensbrecher

Willi Kröll gemeinsam mit Tiroler Herzensbrechern Man kann es durchaus als das „Comeback des Jahres“ bezeichnen, nämlich das eines Gründungs- und Langzeitmitglieds der erfolgreichsten Musikgruppe unseres Landes, der legendären „ Zillertaler Schürzenjäger“…
foto gröstl.jpg

Tiroler Gröstl

Tiroler Gröstl "deluxe" Zubereitung: • 600g festkochende Kartoffel• 1 rote und 1 weiße Zwiebel• Fleisch Ihrer Wahl zum Kurzbraten (Lamm- oder Kalbsrücken etc.)• Steinpilze (je nach Größe) 3-5 Stück• Karotten und gelbe Rüben• Kräuter Ihrer Wahl• Exkl. Öle –…
b2g.jpg

Kasknödel

Kasknödel Zutaten: • 5 altbackene Semmeln• schwach 1/8 l Milch• 1 Zwiebel• 15 dag Käse• 3 – 4 Eier• Salz• Pfeffer• Muskatnuss• 2 El. Mehl• etwas Butter• geriebenen Käse Zubereitung: 1. Eier und Milch versprudeln und über das kleinwürfelig geschnittene Brot…

Interview: Die jungen Zellberger

Interview: Die jungen Zellberger Erst 33, 35 und 36 Jahre alt, können Josef, Andreas und Markus Rahm bereits auf eine lange erfolgreiche Laufbahn zurückblicken - nächstes Jahr feiern sie ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum. Ein großer Schritt auf der…
Groiggn.jpg

Groigg'n

Zillertaler Groigg'n => sind im Zillertal eine sehr beliebte Speise für den Herbst und der Vorweihnachtszeit. Zutaten: • Ca. 2 k g durchzogenen Schweinebauch ohne Schwarte • 1 Zwiebel • 3 Knoblauchzehen • Salz, Pfeffer, Majoran • 1/16 l Milch • Schön…
Zerggl.jpg

Zerggl

Zerggl (auch Pressknödel oder Kasnockn genannt) sind seit Generationen eine Spezialität der Tiroler Küche und von keiner Zillertaler Speisekarte mehr wegzudenken. Zutaten: • 6 gekochte Erdäpfel• 25 dag Bröseltopfen • 15 dag geriebenen Graukas • 5 dag Mehl…
ciela.jpg

Ciela

Interview: Zillachtola „dialect music“: 20 Jahre CIELA Mit fetzigen Rhythmen, gewitzten Texten im Dialekt und ihrer offenen, lässigen Art begeistern Ciela seit 20 Jahren ihre Fans und zeigen auch keinerlei Ermüdungserscheinungen. Noch heuer soll eine neue CD…
Bauernbrot.jpg

Bauernbrot

Bauernbrot aus dem Zillertal Zutaten: • 500 g Roggenmehl • 500 g Weizenmehl • 1 Würfel Germ • 1 El Salz • 1 Prise Zucker • 20-30 g Brotgewürz (Fenchel, Koriander, Kümmel) • 700 ml lauwarmes Wasser • 1 Ei zum Bestreichen Zubereitung: 1. Roggen- und Weizenmehl…
Trio_Alpin.jpg

Trio Alpin

30 Jahre Trio Alpin Seit drei Jahrzehnten stehen sie mittlerweile gemeinsam auf der Bühne – Josef Schweiberer, Walter Platzgummer und Markus Kröll, besser bekannt als das „Trio Alpin“. Die im In- und Ausland erfolgreichen Musiker zählen zu den Top-Profis für…

Melchermuas Rezept

Melchermuas: Das Melchermuas ist das traditionelle kräftige Essen der Senner auf den Almen aus dem Zillertal. Nachkochen ist allerdings nur zu empfehlen, wenn die entsprechenden Melchermuas-Pfannen (Eisenpfannen) und nach Möglichkeit offenes Feuer zur…

Zillertaler Bergzigeuner

Zillertaler Bergzigeuner Interview: Musikalisch keine Neulinge mehr, formierten sich 2012 der 21-jährige Gerlosberger Lukas Wechselberger, der 19-jährige Kaltenbacher Andreas Eberharter, der 24-jährige Finkenberger Dominik Hauser sowie der 19-jährige Tuxer…

Zillertaler Krapfen Rezept

Zillertaler Krapfen Zutaten für den Teig: • 400 g Roggenmehl, etwas Weizenmehl (zum Ausrollen) • lauwarmes Wasser mit etwas Milch vermischt • Salz• Butterschmalz zum Herausbacken Zutaten für die Fülle: • 500 g Kartoffeln • 250 g Bauerntopfen• ca.150 g…

Floitengrund

Der Floitengrund (Floitental) Von Ginzling zweigt nach Südosten hin der Floitengrund ab, von den Einheimischen kurz „Floite“ genannt. Sie liegt ebenso wie die Gunggl auf Mayrhofner Gemeindegebietund wird als Alm- und Ausflugsgebiet nicht ganzjährig…
zillertaler_kaser.jpg

Zillertaler Kaser

Zillertaler Kaser: Gefüllte Palatschinken, oder Pfannkuchen sind aus keiner Küche mehr wegzudenken. Die Zillertaler Kaser sind allerdings eine besondere Variante,bei der wieder einmal der landestypische „Graukäse“ zu seinem Recht kommt. Zutaten für 4…
Zwetschkenknödel.jpg

Zwetschkenknödel

Zwetschkenknödel: Zutaten (für ca. 30 Knödel) • 1k g Kartoffeln • 250g Mehl • 60g Butter • 30g Grieß • 2 Eier, Salz • 1k g Zwetschken • 150g Butter • 160g Brösel • Zimt • Zucker Zubereitung: 1. Die frisch gekochten Kartoffeln noch warm passieren, Mehl, 60g…
Mario_K.jpg

Mario K.

Mario K. im Interview Mit zarten vier Jahren erlernte Mario Karnahsnigg bereits das Spielen auf der Steirischen Harmonika. Sein Großvater war damals sein erster Lehrmeister. In der Zillertaler Musikschule ging‘s 2002 mit der musikalischen Ausbildung weiter.…

Zillertaler Briada

Interview: Zillertaler Briada Einige Jahre zusammen spielen und dann endlich das erste…

Marc Pircher

Marc_Pircher_mit_Instrument.jpg
Marc Pircher im Interview Die Musik wurde ihm wohl in die Wiege gelegt! Schon von…

Ginzling Dornauberg

Ginzling002.jpg
Ginzling - Dornauberg: Der kleine Ferienort teilt sich politisch in zwei Teile:…

Stillupgrund

Der Stillupgrund (Stilluptal): Die „Stillupe“, der politischen Gemeinde Mayrhofen…

Brandberg

Geschichte Brandberg: Das Dorf liegt am Fuß des Brandberger Kolms auf einer Talterrasse…

ZZ - Die Zuagroasten Zillertaler

Zuagroasten_Zillertaler_Wasserrad.jpg
ZZ - Die Zuagroasten Zillertaler im Interview Sie sind erst 17 und zwölf Jahre alt und…

Holzknechtkrapfen

Holzknechtkrapfen.jpg
Holzknechtkrapfen mit jungem Spinat & Graukasschaum Zutaten - Krapfenteig: • 350 ml Milch…

schmecken

Voreingestelltes Bild
Beim Gedanken an Zillertaler Schmankerl läuft Ihnen das Wasser im Munde zusammen? Dann…

Zillertaler Alpensound

ZAS - ZILLERTALER ALPENSOUND Den 29-jährigen Marcel Peer und den 30-jährigen Matthias…

Fetzigen Zillertaler

Die_fetzigen_Zillertaler.jpg
Interview: Die fetzigen Zillertaler Fetzig, schmissig, unverwechselbar - das beschreibt…

Familiendreigesang Kröll

Familien_Dreigesang.jpg
Familiendreigesang Kröll Fast schon zur Rarität geworden sind sie, die echten…

Zillertaler Gipfelstürmer

Zillertaler_Gipfelstürmer_Fritz.jpg
Interview: Zillertaler Gipfelstürmer Seit fast dreißig Jahren gibt es die „Zillertaler…

Aschenwald

Aschenwald.jpg
Interview mit "Aschenwald" - DIE neue Pop-, Rock-, Partyband Erwin, Maria und Michael…

Zemmgrund

Zemmgrund5.jpg
Der Zemmgrund: „Wer den Zemmgrund nicht besucht, hat das Zillertal nur zur Hälfte…

Schwendberger Geigenmusig

Schwendberger_Geigenmusig.jpg
Interview: Schwendberger Geigenmusig Bis Mitte des 20. Jahrhunderts war die Geige,…

Zillergrund

Der Zillergrund: Der Zillergrund erstreckt sich über 24,4 km vom Heiliggeistjöchl an der…
zillertal.jpg

Zillertal

Das Zillertal: Das Zillertal gilt als das breiteste, fruchtbarste und wohl auch bekannteste südliche Seitental des Inntales. Schon seit 170 Jahren schreiben Reiseschriftsteller und Dichter in überschwänglicher Begeisterung über die Schönheit und den…
Gunggl_Zillertal.jpg

Gunggl

Die Gunggl: Parallel zur Floite, jedoch weiter im Südwesten, verläuft die Gunggl. Etwa 1 km südlich von Ginzling zweigt von der Schlegeisstraße ein steiler Weg mit vielen Kehren ab, der in das wilde Hochtal der Gunggl führt. Der Weg wurde als Reitsteig für…
pfitschergruendl1.jpg

Zamser Grund

Der Zamser Grund | das Pfitschergründl: Das Pfitschergründl, auch Zamsergrund genannt, ist ein Seitenarm des Zemmgrundes und erstreckt sich vom Ende der allgemein befahrbaren Schlegeis-Uferstraße, vom sogenannten Zamser Gatterl, über sanfte Weidehänge bis…
Schlegeis2.jpg

Schlegeisgrund

Der Schlegeisgrund: Mit dem Bau der Schlegeisstraße ist das am weitesten im Süden gelegene Hochtal in den Zillertaler Alpen für Alpinisten und Bergwanderer näher gerückt. Nun können sogar Spaziergänger den tiefgrünen Stausee entlang wandern und dabei die…
panorama_melchboden.jpg

Zillertaler Höhenstraße

Zillertaler Höhenstraße – ein Fahrerlebnis für die Seele: Umgeben von prachtvollem Panorama, schlängelt sie sich auf einer Länge von 50 Kilometern und einer Höhe von bis zu 2020 Metern und zählt zu den schönsten Hochalpenstraßen in Österreich – die…
Ginzling002.jpg

Ginzling Dornauberg

Ginzling - Dornauberg: Der kleine Ferienort teilt sich politisch in zwei Teile: Dornauberg links des Zemmbaches gehört zur Gemeinde Finkenberg, Ginzling auf der rechten Seite zu Mayrhofen. Die Verwaltung beider Ortsteile obliegt dem Ortsvorsteher mit einem…
Zemmgrund5.jpg

Zemmgrund

Der Zemmgrund: „Wer den Zemmgrund nicht besucht, hat das Zillertal nur zur Hälfte genossen; einen größeren Schatz erhabener Naturszenen, eine reizendere Abwechslung zwischen grünenden Wiesenplateaus, schauerlichen Felslabyrinthen und blendenden Eis- und…

Stillupgrund

Der Stillupgrund (Stilluptal): Die „Stillupe“, der politischen Gemeinde Mayrhofen zugehörig, ist mit ca. 16 km der kürzeste der vier hinteren (inneren) Gründe des Zillertales und wohl auch der einsamste. Um das Jahr 1200 wurden zwar noch einige Schweighöfe im…

Brandberg

Geschichte Brandberg: Das Dorf liegt am Fuß des Brandberger Kolms auf einer Talterrasse in 1092 m Seehöhe. Als Berggemeinde umfasst Brandberg jedoch den gesamten Zillergrund und ist somit flächenmäßig die drittgrößte Gemeinde des Zillertales. Die Weiler…
Voreingestelltes Bild

erleben

Mit Seitentälern und Gründen ist das Zillertal weit verzweigt und reich an idyllischen Plätzen und Orten, wo noch "Natur pur" geatmet werden kann. In unserer Ruprik "Zillertal – erleben" stellen wir Ihnen diese Naturschätze vor und machen Lust, diese bewusst…

Zillergrund

Der Zillergrund: Der Zillergrund erstreckt sich über 24,4 km vom Heiliggeistjöchl an der Grenze zu Italien bis nach Mayrhofen und ist der östlichste der vier Gründe, in die sich das Zillertal ab Mayrhofen teilt. Der gesamte Zillergrund gehört zur politischen…

Floitengrund

Der Floitengrund (Floitental) Von Ginzling zweigt nach Südosten hin der Floitengrund ab, von den Einheimischen kurz „Floite“ genannt. Sie liegt ebenso wie die Gunggl auf Mayrhofner Gemeindegebietund wird als Alm- und Ausflugsgebiet nicht ganzjährig…

Fichtenschloss in Zell am Ziller

Fichtenschloss in Zell am Ziller Lassen Sie sich verzaubern - auf der Rosenalm bei Zell am Ziller Auf der Rosenalm hoch über Zell am Ziller gibt es einen Ort der Fantasie - das Fichtenschloss! (Auffahrt mit der Rosenalmbahn) Jede Kindheit steckt voller Zauber…

321photobooth

Berührende und witzige Momente spontan auf Bild bannen Wir erwecken nostalgische Erinnerungen. Vielen ist sie sicher noch ein Begriff, die gute alte Fotokabine. Sozusagen im Vorbeigehen konnte man sich in eine solche hineinsetzen, ein paar Münzen einwerfen…